Share
Bookmark
Plan a route here
Fitness
Snowshoeing

Von Dornbirn/Ebnit auf die Hohe Kugel

(1) Snowshoeing • Bodensee-Vorarlberg
outdooractive.com User
Responsible for this content
Erich Zucalli / www.guideservice.at 
  • Bei der Schneewaldalpe verlassen wir den Sommerweg und steigen Richtung Westen auf.
    / Bei der Schneewaldalpe verlassen wir den Sommerweg und steigen Richtung Westen auf.
    Photo: Erich Zucalli / www.guideservice.at
  • Kurz nach der Schneewaldalpe oberhalb der Nebelgrenze ist unser Ziel, die Hohel Kugel bereits in Sicht
    / Kurz nach der Schneewaldalpe oberhalb der Nebelgrenze ist unser Ziel, die Hohel Kugel bereits in Sicht
    Photo: Erich Zucalli / www.guideservice.at
  • Nach der Querung der Freifläche steigen wir links vom Abbruch in die Waldschneise auf.
    / Nach der Querung der Freifläche steigen wir links vom Abbruch in die Waldschneise auf.
    Photo: Erich Zucalli / www.guideservice.at
  • Diese Baumleiche ist ein guter Wegweiser für den Waldeinstieg.
    / Diese Baumleiche ist ein guter Wegweiser für den Waldeinstieg.
    Photo: Erich Zucalli / www.guideservice.at
  • Ein Schneebrett in der Linkskehre, ...
    / Ein Schneebrett in der Linkskehre, ...
    Photo: Erich Zucalli / www.guideservice.at
  • ... kurz danach erreichen wir wieder eine Freifläche, ...
    / ... kurz danach erreichen wir wieder eine Freifläche, ...
    Photo: Erich Zucalli / www.guideservice.at
  • ... die wir aufsteigen, ....
    / ... die wir aufsteigen, ....
    Photo: Erich Zucalli / www.guideservice.at
  • ... und den Kugelgrat erreichen.
    / ... und den Kugelgrat erreichen.
    Photo: Erich Zucalli / www.guideservice.at
  • Vor uns die Hohe Kugel über dem Nebelmeer im Rheintal, rechts im Hintergrund der Säntis in der Schweiz
    / Vor uns die Hohe Kugel über dem Nebelmeer im Rheintal, rechts im Hintergrund der Säntis in der Schweiz
    Photo: Erich Zucalli / www.guideservice.at
  • Blick vom Gipfelkreuz auf die armen Menschen im Tal
    / Blick vom Gipfelkreuz auf die armen Menschen im Tal
    Photo: Erich Zucalli / www.guideservice.at
  • Im Hintergrund der Hohe Freschen (2004m)
    / Im Hintergrund der Hohe Freschen (2004m)
    Photo: Erich Zucalli / www.guideservice.at
  • Schneespuren zum Kugelfirst, links davon der Fraxner First
    / Schneespuren zum Kugelfirst, links davon der Fraxner First
    Photo: Erich Zucalli / www.guideservice.at
  • Blick zum markierten Rückweg über den Kugelgrat zur Emser Hütte.  Im Nebelmehr gerade noch sichtbar der Schöne Mann
    / Blick zum markierten Rückweg über den Kugelgrat zur Emser Hütte. Im Nebelmehr gerade noch sichtbar der Schöne Mann
    Photo: Erich Zucalli / www.guideservice.at
  • Abstieg zur Kugelalpe zur Rast beim windgeschützten Sonnenbankl
    / Abstieg zur Kugelalpe zur Rast beim windgeschützten Sonnenbankl
    Photo: Erich Zucalli / www.guideservice.at
  • Abstieg nach der Emser Hütte im Nebel ist auch schön
    / Abstieg nach der Emser Hütte im Nebel ist auch schön
    Photo: Erich Zucalli / www.guideservice.at
Map / Von Dornbirn/Ebnit auf die Hohe Kugel
1200 1400 1600 1800 m km 1 2 3 4 5 6 7 8 9

moderate
9.3 km
4:13 h
591 m
591 m

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Risk potential
Altitude
1644 m
1053 m
Highest point
Hohe Kugel (1644 m)
Lowest point
Ebnit (1053 m)
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Exposition
NESW

Safety information

Equipment

Tips, hints and links

Start

Gasthof Heumöser im Ebnit (1066 m)
Coordinates:
Geographic
47.345188, 9.742450
UTM
32T 556080 5243792

Destination

Hohe Kugel (1645m)

Turn-by-turn directions

Public transport

Public transport friendly

Getting there

Parking

Arrival by train, car, foot or bike

Community

 Comment
 Current condition
Publish
  Back to edit
Set point on map
(Click on Map)
or
Tip:
The point is movable directly on the map
Delete X
Edit
Cancel X
Edit
Change geometry on map
Videos
*Mandatory field
Publish
Please enter a title.
Please enter a description.

Comments and ratings (2)

Erich Zucalli / www.guideservice.at
2019-01-28
Diese Schneeschuhtour ist bei ungünstigen Schneeverhältnissen oder hoher Lawinengefahr sicher nicht "trivial", wie Hanspeter Fritschi schreibt. Darum habe ich bei den Sicherheitshinweisen auch folgendes geschrieben: Sicherheitshinweise "Diese Schneeschuhtour sollte nur bei sicheren Schneeverhältnissen gemacht werden, denn an zwei Stellen (Südost) besteht Schneebrettgefahr (Lawienenpieps obligatorisch). Schwindelfreiheit und Trittsicherheit sind Voraussetzung." Dieser Sicherheitshinweis zeigt, dass bei unsicheren Schneeverhältnissen diese Tour für Anfänger nicht geeignet ist.

Timo Konkol
2017-02-18
Sehr schöne Tour, die leicht variiert werden kann (Aufstieg direkt unterhalb der Kugel anstatt über den Grat).
Reviews
Done at
2017-02-12
Photo: Timo Konkol, Community

Reviews
Difficulty
moderate
Distance
9.3 km
Duration
4:13 h
Ascent
591 m
Descent
591 m
Public transport friendly Loop Scenic Summit tour

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.